Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

Süd-Amerika Teil 3  

... ab hier von Zeit zu Zeit neue Fotoalben und Standort            Letztes Update: 12.08.2018

 

Landkarte von StepMap

 

 

19    Am 13.08.2018 werden wir über Brasilien nach Uruguay aufbrechen.

 


 

18    Zu  Langzeitreisen gehören auch diverse Arztbesuche ... so zum Beispiel beim Zahnarzt. Da uns die

        moderne Praxis und sehr gute Behandlung von Dr. David Neufeld in Asuncion bekannt ist, haben

        wir uns  für unbestimmte Zeit mal wieder bei Hasta la Pasta einquartiert.

        Wir verbringen wie immer eine schöne Zeit, treffen viele Overlander und feiern am 1. August

        den Schweizer National-Feiertag.                 

Neues Album!

Album 241
click here!Album 241 click here!


 

      

17   Vor genau zwei Monaten haben wir das letzte Mal einen update gemacht. Inzwischen sind  wir nach

       unserem wunderschönen  Heimat-Urlaub längst wieder in Paraguay. Wie immer waren die fünf

       Wochen viel zu kurz, um all unseren Freunden und Verwandten mit einem Besuch gerecht zu werden.

       Theoretisch könnten wir länger bleiben ... praktisch müssen wir immer mit dem "Ausland-Visum" für

       unser Auto jonglieren. Diesmal war die restliche Visa-Zeit in Paraguay für einen Polsterjob unserer

       Fahrerhaus-Sitze eingeplant ... diese sind zur Zeit in Arbeit und ohne Sitze können wir momentan

       noch nicht weiter reisen.

       Wir sind bis Anfang Juli auf dem schönen Camping Parque Manantial in Hohenau.

 Album 240Album 240
click here!Album 240 click here!

 

 

 

 

 

 

 

 

 Gruesse aus vom Parque ManantialGruesse aus vom Parque Manantial

 


 

16  Nach Ostern sind wir wieder unterwegs in Richtung Paraguay.

      Da wir im August 2017 bereits viele Fotos über diese Strecke veröffentlicht haben, gibt es diesmal

      nur ein kleines Album.                    

Album 239
click here!Album 239 click here!

 

      Wir fliegen am 19. April 2018 bis Ende Mai nach Deutschland... unsere Reise geht irgendwann im Juni

      wieder weiter ... auf die neuen Fotomotive freuen wir uns jetzt schon!

 


 

15  Bis zum 20.03.2018 bleiben wir in Cafayate ...werden uns dann auf der Ruta 40 über Cachi in Richtung

      Salta begeben.

      Wir sind seit ein Paar Tagen in Salta. Auch wenn wir die Strecke durch das Valle Calchaqui

      über Cachi, durch den Parque Nacional Los Cardones und die Cuesta del  Obispo schon einmal von 

      Nord nach Süd gefahren sind ... es war wieder sehr beeindruckend. 30.03.2018    

Album 238
click here!Album 238 click here!

 


 

14  In Villa Union sind wir natürlich schon lange nicht mehr ... inzwischen haben wir die Cuesta del Miranda

      überquert ... über Chilecito ging es weiter bis Fiambala. Bei 38° Außen- sowie Wassertemperatur haben

      wir hoch oben in den Bergen die bekannten Termales genossen, bevor wir den lohnenswerten Abstecher in

      Richtung Paso San Francisco  mit  spektakulärer Berg-Landschaft erlebt  haben !!! Unsere Fahrt ging die

      letzten Tage weiter auf der Ruta 40 durch viele Dörfer der Indigenen-Bevölkerung und ihren Weinanbau-

      Gebieten. Am 15.03.2018 haben wir in Santa Maria den Camping del Sol erreicht.

 

Album 237
click hereAlbum 237 click here

 


 

13  25.02.2018 Wir sind auf dem Weg nach Mendoza ... bleiben dort ein paar Tage auf dem Campingplatz

      für  Wartungs- und Hausaufgaben. Vom Lago Portrerillos über Uspallata, einem Abstecher auf die alte 

      Ruta 13 (Tipp von Christine) geht es zum Cerro el Alcazar und weiter durch bunte Landschaften

      (man muß es erlebt haben, um die Farben zu glauben).

      Den Abstecher zum Paso Agua del Negro müssen wir wegen schlammiger Piste und Schneefall am Pass

      ein zweites Mal ausfallen lassen. Der Stausee Viento und die Quebrada de Jachal sind ein perfektes

      Trostpflaster. Am 06.03.2018 erreichen wir die Stadt Villa Union. Hier müssen wir die vielen Eindrücke

      der letzten Tage erst einmal verarbeiten. 

Album 236
click here!Album 236 click here!

 


 

12  Am 13.02.2018 verlassen wir schon wieder Chile und reisen mit einem neuen Visum erneut in Argentinien

       ein. 

       Unsere Route führt uns über staubige Pisten weiter gen Norden. Standort bis 18.02.2018 ist Chos Malal.

       Vulkane und Vulkanlandschaften entschädigen uns für fast 100km Rüttelpiste entlang des Rio Grandes.

       Die letzten 70 km rollen wir entspannt auf der Ruta 40.  Am 20.02.2018 erreichen wir die Stadt  Malargüe.

Album 234
click here!Album 234 click here!

       

       Weil das Internet so gut läuft, gibt es gleich die neuesten Fotos von den Salinas del  Diamante,

       vom Lago Nihuil und vom Rincon del Atuel. Achtung ... man könnte farbenblind werden!!!

Album 235
click here!Album 235 click here!

 


 

 11  20.01.2018  Wir haben gestern Villa La Angostura erreicht und bleiben ein paar Tage in dieser schönen

       Gegend, bevor wir nach 3 Monaten Aufenthalt in Argentinien wieder nach Chile ausreisen müssen.

       22.01.2018  ... heute überqueren wir den Paso Mamuil Malal und reisen nach Chile ein. Nach einem

       Besuch am Vulkan, See und der gleichnamigen Stadt Villarrica besuchen wir die Badener Ellie und Werner

       auf ihrem schönen Grundstück und Campingplatz Cobulto in der  Nähe von Temuco.

       03.02.2018 ... unser Aufenthalt dauert länger ... Sigo muß noch immer seine Infektion "aussitzen".

       Endlich ... wir sind wieder unterwegs und besuchen den Rio- und Salto Truful-Truful am Vulkan Llaima.

Album 233 
click hereAlbum 233 click here

 


 

 10   6.01.2018  Wir sind  wieder zurück auf dem Camping Nant y Fall ... tatsächlich mußte Sigo eine Infektion

        auskurieren. Mit den richtigen Medikamenten sind wir fast fit wieder unterwegs ... zwar nicht mit Volldampf,

        wie die alte Henschel-Lok, dafür aber gemütlich entlang schöner  Seen-Landschaften. Abschließend

        besuchen wir den Bilderbuch-Vulkan Lanin im gleichnamigen Parque-Nacional.

Album 232
click hereAlbum 232 click here

 


 

 09  27.12.2017 ... wir bleiben noch ein paar Tage auf dem Eco-Camping bei Trevelin,  bevor wir  uns auf die

       300 Kilometer lange  Schotterpiste  Ruta 12  durch spektakuläre Schluchten entlang des Rio Chubut

       begeben!!!   Eine bessere Location für den Jahreswechsel in  freier Natur konnten  wir kaum finden.

Album 231
click here!Album 231 click here!

 


 

08  Die Reise geht mit unbestimmten Ziel gen Süd-Westen weiter ... 11.12.2017

      Das unbestimmte Ziel haben wir über El Chocon, Piedro del Aguila, Parque Nacional Huapi,

      Bariloche auf der Ruta 40 bei Trevelin auf dem Weingut und Eco-Camping Nant y Falls ein paar Tage

      vor Weihnachten erreicht. Die Fahrt führte uns durch wunderschöne Natur.

      Hier die Fotos!    Album 230
click hereAlbum 230 click here

 

                                         Weihnachten 2017                                        

230/2
click here230/2 click here

 


 

07   28.11. bis 11.12.2017 ... nach ein paar "Ruhetagen" in Carhue besuchten wir die Reserva  

       Provincial Luro, ein weiterer schöner Besuch war der Parque Nacional Lihue Calel,

       bevor wir auf den Municipals am Rio Negro und am Rio Neuquen tolle Begegnungen hatten.

Hier das neue Album! 

Click here!
Album 229Click here! Album 229

 


 

06   Ab 15.11.2017 sind wir wieder unterwegs ... unsere vorgesehene Fahrt geht durch

       die  Region La Pampa in Richtung Lago Epecuen bei Carhue.

       Was wir unterwegs und dort erlebt haben, zeigen die neuen Bilder. 

 

click here!
228click here! 228

 


 

 

05  Wir werden heute, am 26.10.2017,  nach San Antonio de Areco in Argentinien aufbrechen.

       Bis dahin sind es ca. 1500km ... dort  möchten wir am 10.+11.11.2017 das bekannte Gaucho-Fest besuchen.

       Am 10.11.2017 haben wir nach einer wunderschönen Fahrt durch den Chaco und Entre Rios

       San Antonio erreicht.                   

Hier die Bilder von der Fahrt!  

Click here!
Album 227/1Click here! Album 227/1

 

 Marcelo Melchior, unser netter Übersetzer aus Basavilbaso, hat uns freundlicherweise den link über die TV-Reportage geschickt. Auf dem Video höre ich mich an, als könnte ich meine eigene Sprache nicht mehr sprechen ... hat mit dem Verstehen für Marcelo zu tun.

TV-Reportage in Basavilbaso     

Click here!
YouTube TVClick here! YouTube TV

 

 Die Fotos vom Gaucho-Festival!  

Album 227/2
click here!Album 227/2 click here!

 


 

04   Am 06.10.2017 sind wir 10 Minuten vor einem starken Unwetter in Asuncion glücklich gelandet!

       Wir werden bis zum 26.10.2017 bei "Hasta la Pasta"  in Altos/Paraguay bleiben.

       Warum wir  so lange bleiben ? Album 226
click here!Album 226 click here!

 


 

 03   Ein „Seitensprung“ nach Australien. 13.09.2017 bis 06.10.2017

        Kurzentschlossen haben wir einen dreichwöcheigen Flug nach Cairns in Australien gebucht.

        Wir hatten einfach Heimweh zu unserem Lieblingskontinent und unseren Freunden.

Hier die Fotos !

Album 225
click here!Album 225 click here!


  

 02   Nach 14 Monaten besuchen wir wieder unseren Wohlfühl-Campingplatz bei Marion und Rene

        auf Hasta la Pasta.

Album 224
click here!Album 224 click here!

 


 

 01   Von Uyuni in Bolivien auf der gut geteerten Panamericana 1  durch den argentinischen Chaco

        zu dem vogelreichen Parque Nacional Rio Pilcomayo. Mit der Flußfähre von Puerto Rio

         Pilcomayo nach Asuncion reisen wir nochmals in Paraguay ein. 28.08.2017

Album 223
click here!Album 223 click here!